Management

Als deutsche Aktiengesellschaft verfügt ISRA VISION über eine zweigeteilte Leitungs- und Kontrollstruktur mit den Organen Vorstand und Aufsichtsrat. Gemeinsam hat sich das Management den Interessen der Kunden, Mitarbeiter und Aktionären des Unternehmens verpflichtet.

Der Vorstand leitet die Gesellschaft und führt deren Geschäfte in eigener Verantwortung. Alle Vorstandsmitglieder verpflichten sich mit ihrer Arbeit den Interessen der Gesellschaft mit dem Ziel einer langfristigen Wertschöpfung und verfolgen die nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes.

Der Aufsichtsrat bestellt, überwacht und berät den Vorstand und ist in Entscheidungen, die von grundlegender Bedeutung für das Unternehmen sind, unmittelbar eingebunden.

Die ISRA VISION AG unterliegt als international tätiges Unternehmen mit Sitz in Darmstadt den Vorschriften des deutschen Aktienrechts und den Kapitalmarktregelungen sowie den Bestimmungen der Satzung. Die Hauptversammlung ist das dritte Organ des Unternehmens.