Beizen

Stillstandzeiten minimieren und gleichzeitig den Beizprozess optimieren: Die generierten Inspektionsdaten stellen sicher, dass weder eine Unter-, noch Überbeizung erfolgt und verringern die Reklamationsquote erheblich. Zudem wird der Schutz der Aggregate durch die Identifikation Tandem kritischer Fehler wie etwa Randrisse, Löcher oder Schalen sichergestellt. Dies minimiert deutlich mögliche Bandabrisse.


3D Inline-Oberflächeninspektion

Präzise Inspektion und Klassifikation von Oberflächen- und Kantenfehlern.