Central Recipe Tool (CRT)

Identische Qualität auf allen Linien und Rezeptanpassungen auf Knopfdruck

Das CRT ist eine serverbasierte Software zur zentralen Verwaltung von Produktionsrezepten. Statt einzelner, individueller Rezepte wird nur ein zentrales Serverrezept gepflegt. Dieses wird auf alle angeschlossenen Systeme ausgerollt. Damit garantiert das CRT eine identische Umsetzung von Qualitätsrichtlinien auf allen Linien der Produktion.
 
Yield Unterschiede, die aufgrund unterschiedlicher Auslegung der Qualitätsrichtlinien entstehen, werden so vermieden. Ebenso werden Rezeptanpassungen an einem System auf Knopfdruck auf alle weiteren Systeme übertragen. Dies ermöglicht eine ressourceneffiziente Administration der Messsysteme. So können Qualitätsrichtlinien mit CRT nicht nur lokal, sondern auch über Produktionsstandorte hinweg konsistent gehalten werden.

Neben dem reinen Ausrollen enthält das CRT auch eine komplette Versionskontrolle inkl. Änderungslog, Rezeptversionierung und -vergleich sowie ggf. Roll-Back. Das CRT bietet zu jedem Zeitpunkt eine aktuelle Übersicht aller angeschlossenen Systeme und der darauf verfügbaren Rezepte auf einen Blick. 

Produktdetails

  • Einführung und Verwaltung einzelner Rezepte in allen Systemen desselben Typs
  • Versionskontrolle, Freigabe und Zurücknahme von Rezepten
  • Direkte Schnittstelle zur Rezeptverwaltung