Module

Reduzieren Sie Ihre Fertigungskosten und sichern Sie die optimale Qualität Ihrer produzierten Module.

Unser umfassendes Produktportfolio in der Modulfertigung – vom Stringer bis zur Endkontrolle vor Auslieferung – gewährleistet verlässliche Qualitätsentscheidungen auf Basis einer vollautomatischen Fehlerdetektion bei Zykluszeiten von 30 Sek. und weniger pro Modul.

Alle Wafer-, Zell- und Modulsysteme unterstützen das einfache Übertragen von Rezepten zwischen den Maschinen. Dieses Multi-Line-Management, insbesondere in Verbindung mit einem zentralen Rezeptmanagement, reduziert den Einrichtungsaufwand und beschleunigt damit die Inbetriebnahme und Rezeptanpassungen maßgeblich. Zudem erlaubt es eine zentrale Auswertung der Daten.


Modul-Inspektion

Ausschussursachen an jeder Stelle des Fertigungsprozesses sicher identifizieren - auch bei kürzesten Maschinentaktzeiten


Labormesssysteme

Abzugskraft oder die Stabilität von Wafern durch kontaktierende Labormesssysteme prüfen