Inline-Qualitätssortierung

Einhaltung der firmen- und produktionsweiten Qualitätsstandards: ISRA-Systeme gewährleisten, dass nur Solarzellen mit optimaler Qualität zur Weiterverarbeitung freigegeben werden.

Unsere AOI-Systeme stufen fertige Solarzellen anhand ihrer optischen Eigenschaften in verschiedene Qualitätsklassen ein. Farb- und Oberflächendefekte, Druckqualität und Druckpositionierung auf der Vorder- und Rückseite der Zellen, aber auch Microcracks werden verlässlich inspiziert und bewertet. Zudem ist beispielsweise ein homogenes Erscheinungsbild im Modul garantiert, da nur Solarzellen einer Farbklasse verwendet werden.


Inspektion von Frontseiten und bifacialen Rückseiten

Klassifikation der Front- und bifaciale Rückseiten von Solarzellen hinsichtlich Farbe und Druckqualität.


Inspektion von BSF- und PERC-Rückseiten

Überprüfung der vollflächigen Metallisierung und Ausrichtung der einzelnen Druckschritte.


Detektion von Mikrorissen

Berührungslose Erkennung von Mikrorissen in Solarzellen.


Inline-Inspektion mittels Photolumineszenz

Zuverlässige, kontaktlose Detektion von Prozessfehlern und elektronischen Materialdefekten in Solarzellen.