Maximale Qualität für bedruckte Metalltafeln

  • Maximaler Durchsatz an hochwertigen Produkten 
  • Verbesserte Qualität des Metalldrucks
  • Reduzierte Makulatur und erhöhter Ertrag 
  • Hoher Grad an Kundenzufriedenheit
DecoSTAR

Hochwertiger Metall-Druck in High-Speed

Der weltweite Bedarf an Metallverpackungen steigt kontinuierlich an. Metall wird in verschiedenen Verpackungsarten verwendet, darunter Lebensmittel- und Non-Food-Produkte, Ölkanister, Schmuckdosen, Kronkorken und Verschlüsse sowie Aerosoldosen. Viele dieser Verpackungen werden direkt bedruckt, sind jedoch immer lackiert, um eine Reaktion des Metalls mit den Inhaltsstoffen zu verhindern. Defekte bei Lackierung oder schlechte Druckqualität führen dazu, dass die Produkte am Point-of- Sale unverkäuflich sind.

Die Bedruckung von Metalltafeln ist ein anspruchsvoller Prozess, der hohe Anforderungen an Druckqualität, Beschichtung und Materialintegrität stellt. Potenzielle Fehlerquellen wie Farbabweichungen, Druckfehler, Verunreinigungen, Kanten- und Materialfehler können die Qualität des Endprodukts erheblich beeinträchtigen. Besonders herausfordernd ist dabei die Erzielung einer hohen Produktqualität bei gleichzeitig hoher Produktionsgeschwindigkeit.

Unsere Inline-Druck- und Beschichtungsinspektionssysteme gewährleisten eine 100%ige Qualitätskontrolle und Prozessoptimierung bei maximaler Durchsatzgeschwindigkeit. Die ISRA-Inspektionssysteme sind sowohl für Offset- als auch für Digitaldrucktechnologie geeignet und bieten daher vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Metalldruck auf Stahl- und Aluminiumtafeln

Unsere Inline-Druckinspektionslösungen DecoSTAR und DecoSTAR EVO gewährleisten eine zuverlässige Qualitätskontrolle für den Metalldruck auf Stahl- und Aluminiumtafeln. Diese flexiblen und einfach zu installierenden Systeme können für Weißblech oder Aluminium sowie für hochglänzende oder matte Motive auf jedem Maschinentyp eingesetzt werden. DecoSTAR EVO ist sowohl im Offset- als auch im Digitaldruck flexibel einsetzbar.

Dank hochmoderner LED-Beleuchtung identifizieren unsere Systeme zuverlässig Farbabweichungen und erkennen Registerfehler, Spritzer, Butzen, fehlende Farbe oder Kratzer. Sie erkennen auch, ob Farbe auf die Schweißkanten gespritzt ist, die freibleiben müssen.

Das schnelle Auffinden von Defekten ist essentiell, um möglichst wenig Ausschuss zu produzieren. Bereits vor dem eigentlichen Druckprozess startet die Inspektion, indem das zukünftige Druckbild mit einem vom Kunden freigegebenen PDF (Golden Master) abgeglichen wird, um z.B. Defekte auf den Druckplatten oder falsch eingesetzte Platten zu identifizieren. Auch der Rüstprozess (Make-Ready) kann beschleunigt werden. Die Inspektionssysteme erkennen die Farbmarken automatisch und gleichen sie ab, um Überfärbung oder zu wenig Farbe zu erkennen. Auf diese Weise werden Farbabweichungen erkannt, bevor sie kritisch werden.

Fehlerhafte Tafeln werden dank der Inspektionssysteme ausgeschleust und gelangen somit nicht weiter in einen mit Kosten versehenen Weiterverarbeitungsprozess, sondern können direkt recycelt werden, was den Herstellungsprozess nachhaltiger macht.

Unsere Systeme bieten eine intuitive Multi-Touch Benutzeroberfläche, die hochwertige Fehlerdaten liefert, um Serienfehler zu eliminieren und den Ertrag zu steigern. Eine Fehlerklassifikationssoftware ermöglicht es, zwischen relevanten und irrelevanten Defekten zu unterscheiden und erhöht somit die verkaufsfähige Menge.

Dank der neuesten Kameratechnologie bieten unsere Inspektionssysteme höchste Leistungsfähigkeit. Ein modernes Graphical User Interface sorgt für hohe Bedienerfreundlichkeit.

Zusätzlich gewährleisten unsere Systeme einen intuitiven Einrichtungsprozess für neue Aufträge oder die Verwendung von Wiederholungsdateien. Sie bieten ständige Rückmeldung über den Druckverlauf, melden Serienfehler und ermöglichen die Anpassung der Qualitätsparameter. Reportingtools geben Auskunft über Qualitätsdaten wie die Anzahl von fehlerhaften Tafeln, die Anzahl von fehlerhaften Tafeln pro Palette und sogar eine Fehlergalerie. Darüber hinaus überprüfen sie die Maschinengeschwindigkeit und geben automatische Vorab-Informationen über aufkommenden Wartungsbedarf.

Vorteile

  • Offset- & Digitaldruckinspektion mit dem gleichen System
  • Beste Auflösung für die Erkennungsmöglichkeiten (Auflösung, Farbe, etc.)
  • Das am häufigsten eingesetzte Inspektionssystem in der Metal Packaging Industrie
  • Verringern Sie den Ausschuss und erhöhen Sie den Ertrag
  • Hoher Formfaktor mit einem hohen Freiheitsgrad zur Anpassung an jede Maschine auf dem Markt
  • Hohe Effizienz und langlebige LED-Beleuchtung für jahrelangen wartungsfreien Betrieb
  • 100%ige Inline-Inspektion für jede einzelne Tafel bei höchster Produktionsgeschwindigkeit
  • Intuitive Einrichtungsprozedur für neue Aufträge oder Verwendung von Wiederholungsdateien
  • Ständige Rückmeldung über den Druckverlauf, Meldung von Serienfehlern, einstellbare Qualitätsparameter
  • Vielseitig einsetzbar: für Weißblech oder Aluminium, hochglänzende oder matte Motive auf allen Maschinentypen
  • PDF-Abgleich
  • Erweiterte Fehlerklassifizierung
  • Mehrfache Ausschleusparameter pro Qualitätsstufe möglich
  • Fortschrittliche LED- und Farbkameratechnologie
  • Integrierte Datenauswertungs- und Berichtstools für effizienteste Prozess- und Qualitätsentscheidungen
  • Inline-Farbüberwachung für Delta E oder LAB
  • Inline-Kantenkontrolle zur permanenten Überprüfung der Positionsgenauigkeit
  • Automatische Erkennung von Farbmessflächen
  • Berichterstattung über die Maschinengeschwindigkeit
  • Wartungsberichte
  • Kratzer
  • Butzen
  • Spritzer
  • Schlieren
  • Registerfehler
  • Fehlender Druck
  • Farbabweichungen
  • Tonen & Schmieren
  • Dublieren
  • Kontamination der Schweißnähte
  • Max. Auflösung 85µm
  • Max. Geschwindigkeit 10.000 Bogen / h
  • Max. Format 1350 x 2000 mm (BxH)
  • Benötigter Einbauraum 400 x 400 x 1400 mm (BxHxT)
  • Vor und nach der Trocknung einsetzbar 
  • Digitales I/O Interface für z.B. Ausschleusung, Anlegerstopp, Hupe, Ampel, etc.
  • Fernwartungszugriff und Reporting via TCP/IP

Downloads

test123

DecoSTAR flyer de

DecoSTAR flyer de
Filename
flyer-decostar-print-de.pdf
Größe
446 KB
Format
application/pdf
Download

Arkin optimiert die Druckqualität von Metallverpackungen

Arkin, ein Hersteller von Metallverpackungen für Öldosen, Lebensmittel und Non-Food-Anwendungen, erhöht die Druckqualität mit einer Inspektionslösung. Die hohe Geschwindigkeit der Druckmaschine und die steigende Anzahl von Farbapplikationen machten es schwierig, die Produktion zu überwachen und Fehler zu erkennen. DecoSTAR garantiert eine Inline-Inspektion von bis zu 10.000 Bogen pro Stunde.

arkin-thumbnail

Einwandfreie Lackierung von Metalltafeln

Coating and metal sheets

Beim Lackieren von Metalltafeln können unverkäufliche Materialien, geringer Durchsatz und hoher Materialabfall zu erheblichen Produktionskosten führen. Eine entscheidende Maßnahme zur Kostensenkung ist daher die Verarbeitung nur einwandfrei beschichteter Tafeln in der Druckmaschine. Unser Inline-Inspektionssystem CoatSTAR spielt dabei eine entscheidende Rolle, indem es bereits in der Rohmaterialaufbereitung fehlerhafte Tafeln erkennt und aus der Produktion entfernt. 

Während des gesamten Produktionsprozesses erfasst CoatSTAR automatisch Daten über die Lackqualität, die Maßhaltigkeit und die Qualität der Schweißnähte. 

Diese Informationen können sowohl für interne Prozessanalysen als auch als Qualitätsnachweis für den Kunden genutzt werden. Durch die gezielte Erkennung von Defekten trägt CoatSTAR dazu bei, den Abfall zu reduzieren und die Nachhaltigkeit des Produktionsprozesses zu erhöhen. CoatSTAR erfüllt die höchsten Qualitätsstandards und zeichnet sich durch seine Modularität aus, wodurch es für jede Maschine geeignet ist.

Vorteile

  • 100%ige Inline-Inspektion für jede einzelne Tafel bei höchster Lackierliniengeschwindigkeit
  • Inline-Kontrolle der Gleichmäßigkeit der Lackfläche
  • Einfach zu bedienen. Die intuitive Einrichtungsprozedur für neue Aufträge oder die Verwendung bestehender Auftragsdateien
  • Prüfung der Maßhaltigkeit auf jeder Tafel
  • Erkennung von fehlerhaften Tafeln in der frühestmöglichen Phase Ihres Metalldekorationsprozesses
  • Moderne LED- und Zeilenkameratechnologie
  • Lackinspektion sichert die besten Voraussetzungen für einen späteren Drucklauf
  • Ständige Überwachung von Lackqualität, Maßhaltigkeit und Schweißnähten auf einen Blick
  • Mehrfache Ausschleusparameter pro Qualitätsstufe möglich
  • Fehlstellenmarkierungssignal: zur mechanischen Markierung von fehlerhaft beschichteten Tafeln
  • Automatische Maskierungsfunktion
  • Einstellbare Bereichsempfindlichkeit: Individuelle Einstellungsoption
  • Erweiterte Kompensation von Tafel-Bewegungen
  • Scroll-Sheet-Erkennung
  • Kratzer
  • Lackspritzer
  • Löcher
  • Rußpartikel
  • Einschlüsse
  • Fehlender Lackauftrag
  • Kontamination der Schweißnähte
  • Max. Auflösung 170µm
  • Max. Geschwindigkeit 12.000 Bogen / h
  • Max. Format 1350 x 2000 mm (BxH)
  • Benötigter Einbauraum 200 x 200 x 1400 mm (BxHxT)
  • Vor und nach der Trocknung einsetzbar
  • Digitales I/O Interface für z.B. Ausschleusung, Anlegerstopp, Hupe, Ampel, etc.
  • Fernwartungszugriff und Reporting via TCP/IP

Downloads

CoatSTAR flyer de

CoatSTAR flyer de
Filename
flyer-coatstar-print-de.pdf
Größe
366 KB
Format
application/pdf
Download

Cinbal bewältigt Produktionskosten mit Inline-Inspektion

Cinbal - einer der größten Hersteller Südamerikas - reagiert auf den hohen Kostendruck bei der Produktion von Metallverpackungen mit einer Inline-Kontrolle. Cinbal sah sich mit der Schwierigkeit konfrontiert, dass Fehler während des Dekorationsprozesses beim Bedrucken und vorher beim Beschichten der Bleche auftraten. Die Inline-Inspektionssysteme CoatSTAR und DecoSTAR boten eine Lösung.

cinbal-thumbnail

Production Analytics

Die webbasierte Production Analytics Plattform ermöglicht es Ihnen, den Systemstatus aller Produktionslinien auf einen Blick zu überprüfen oder Produktionsdaten im Detail zu analysieren.

Mit dem Qualitätsmanagementsystem analysieren Sie historische Daten, überwachen aktuelle Prüfdaten in Echtzeit und ermitteln zukünftige Trends in Ihrem Produktionsprozess.

Optimierung der Produktion

Über Dashboards können Sie die Daten der Produktionslinie und des Produkts vor Ort oder von unterwegs aus vergleichen und erhalten so wichtige Erkenntnisse für die Optimierung. So treffen Sie fundierte Entscheidungen entlang Ihrer Wertschöpfungskette, um die Produktqualität und die Rentabilität zu steigern. Die Fortschritte der Optimierungsmaßnahmen können Sie kontinuierlich verfolgen und mit visualisierten, erweiterten Berichten darstellen.

Frühzeitiges Erkennen von Produktionsfehlern

Grenzwertüberschreitungen können Sie in jedem Produktionsschritt, mithilfe von Live-Statusinformationen und automatischen Warnmeldungen schnell erkennen und deren Ursache finden. Damit lösen Sie Produktionsfehler schnell, verkürzen Ausfallzeiten und senken die Produktionskosten.

Vorausschauende Wartung

Potenzielle Anlagenausfälle können Sie durch die Analyse von Echtzeitdaten aus den Sensoren und Überwachungssystemen verhindern. Dies ermöglicht eine proaktive Planung der Wartung, die auf dem tatsächlichen Zustand der Maschinen basiert, anstatt einem festen Zeitplan zu folgen. Dieser datengestützte Ansatz spart Kosten durch geringere Ausfallzeiten und erhöht die Gesamtproduktivität sowie die Lebensdauer der Produktionslinie.

Ihre Vorteile

  • Zeitsparende mehrzeilige Übersichten, eine Ansicht für alle qualitätsbezogenen Informationen
  • Minimierung von Ausfallzeiten durch Überwachung der Systemzustandsdaten
  • Schnellere Reaktion auf Qualitätsprobleme durch Überwachung der Qualitätsdaten
  • Schnelle Beseitigung von Produktionsfehlern, Reduzierung der Produktionskosten
  • Verbesserte Wartung für geringere Ausfallzeiten, höhere Gesamtproduktivität und längere Lebensdauer der Produktionslinie

Funktionen

  • Überblick über Produktionsdaten und Anlagenstatus
  • Webbasierte Lösung, keine Installation von Client-Software erforderlich
  • Abteilungsbezogene Dashboards, kundenspezifische Anpassungen sind möglich
  • Live-Einblicke aus Echtzeitdaten
  • Offen für die Integration relevanter Drittdaten und den Export von Daten in die Systeme des Kunden
  • Schwellenwertüberwachung und Alarmierung

Analyse der Druckproduktion: Identifizieren Sie Einsparungspotenziale

Unser Fachartikel erklärt, wie Production Analytics Software hilft, Kosteneinsparungspotenziale zu identifizieren. Praxisbeispiele veranschaulichen, wie die Analyse vorhandener Daten Qualitätsmängel aufzeigt und so hilft, entsprechende Lösungen zu entwickeln.

print-epromi-thumbnail

Servicelösungen und Schulungen

Für den effizienten und zukunftssicheren Betrieb Ihrer Produktionsanlagen unterstützen Sie unsere hochqualifizierten Serviceteams weltweit in allen Belangen. Wir übernehmen die Implementierung, Wartung und Instandhaltung sowie die Analyse und Optimierung Ihrer Anlagen.

Lernen Sie in der ISRA VISION Academy, wie unsere kompetenten Trainer Ihre Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand des Wissens halten, damit Anlagenbediener, Produktingenieure und Qualitätsmanager zu echten Inspektions-Experten werden.

Kontakt aufnehmen

Bünyamin Camgöz
Surface & Print inspection - Advanced Materials

Albert-Einstein-Allee 36-40
45699 Herten
Germany

Tel: +49 / 2366 / 9300-284

E-Mail: [email protected]

Buenyamin Camgoez