MONO3D

Präzise 3D-Roboterführung mit nur einer Kamera für höchste Flexibilität in der Produktion.

Räumliches Sehen mit nur einer Kamera für eine maximale Vielfalt erkennbarer Bauteile

MONO3D verwendet nur eine Kamera, um jeden Punkt im 3D-Sichtfeld der Kamera präzise und schnell zu messen. Das System bestimmt die Position eines Objekts in allen sechs Freiheitsgraden, bestehend aus den drei Raumachsen und den Drehwinkeln um jede Achse - auch wenn es sich in Bewegung befindet. Die Information über die exakte Position des Bauteils wird dann für eine präzise Bahnplanung des Roboters verwendet. 

Um ein Bauteil sicher zu identifizieren, benötigt das MONO3D-System nur drei Einzelmerkmale wie Löcher, Kanten oder Ecken. Dadurch kann eine maximale Vielfalt an Bauteilformen ohne Vorpositionierung erkannt werden. In einer Multi-Sensor-Anordnung mit mehreren Systemen deckt MONO3D Messvolumina bis zu mehreren Kubikmetern ab.

MONO3D verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die ohne Expertenwissen bedient werden kann und dem Bediener bei Bedarf eine einfache Analyse des Systems ermöglicht. Darüber hinaus unterstützt die intuitive Benutzeroberfläche die mühelose Konfiguration neuer Bauteilformen innerhalb weniger Stunden. Kompatibel mit allen gängigen Robotertypen sorgt MONO3D für zuverlässige Produktionsprozesse und Automatisierung zur Effizienzsteigerung.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von der Teileentnahme aus Paletten und Behältern über die Positionierung der Teile für die Montage bis hin zur präzisen Zuführung der Teile in das Bearbeitungszentrum. Automobilhersteller nutzen MONO3D beispielsweise für die automatische Entnahme von Türen, Heckklappen und Motorhauben aus einem Regal.

  • Geringer Platzbedarf und einfache Integration bei beengten Platzverhältnissen
  • Stand-Alone-Betrieb - keine externe Verarbeitung notwendig
  • Objekterkennung in 3D
  • Maximale Vielfalt an Bauteilformen und -größen
  • Genauigkeit von ± 0,5 mm
  • Erhöhte Toleranz bei der Bauteilpositionierung
  • Intelligenter Sensor - komplette Funktionalität on-board
  • Drahtlose Schnittstellen und OPC UA-Unterstützung
  • Geeignet für stationäre und Robotermontage
  • Messzeit: < 0,3
  • Cloud-/Edge-Integration für zentrale Steuerung und Wartung aller Anlagen in einer Fabrik

Downloads

Automotive Overview brochure

MONO3D flyer en

Filename
flyer-mono3d-automotive-en.pdf
Größe
548 KB
Format
application/pdf
Download

MONO3D flyer de

MONO3D flyer de
Filename
flyer-mono3d-automotive-de.pdf
Größe
548 KB
Format
application/pdf
Download

MONO3D flyer cn

MONO3D flyer cn
Filename
flyer-mono3d-automotive-cn.pdf
Größe
639 KB
Format
application/pdf
Download

Entdecken Sie die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von MONO3D

Karosseriebau

Präzise 3D-Roboterführung für Anwendungen, wie z. B. Entnahme von Teilen von Paletten, Entnahme aus dem Regal oder Positionierung von Teilen zur Montage.
Modern automobile production line, automated production equipment. Shop for the Assembly of new modern cars. The way of Assembly of the car on the Assembly line at the plant

Endmontage

Präzise 3D-Roboterführung für Anwendungen, wie z. B. Entnahme von Teilen von Paletten, Entnahme aus dem Regal oder Positionierung von Teilen zur Montage.
car production and final assembly line.

EV Batteriemontage

Präzise 3D-Roboterführung für Anwendungen, wie z. B. Entnahme von Teilen von Paletten, Entnahme aus dem Regal oder Positionierung von Teilen zur Montage.
battery ev production

Haben Sie noch Fragen zu diesem Produkt?

Wir sind für Sie da und unterstützen Sie bei allen Themen.

  • Lösungsberatung
  • Software und Zubehör
  • Service
  • Mitarbeitertraining


Telefon: +49 (6151) 948-0

text